Tour

Die beachVOLLEYtour der Volleyball-Bundesligisten KSC Berlin und Netzhoppers Königs Wusterhausen richtet sich an freizeitliche Volleyballteams aus Freunden, Familie, Verein, Schule oder Firma! Jeder kann mitmachen, jeder soll Spaß haben! Ein attraktives Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung für Groß und Klein.

Die Turniere

Die Turniere der Tour werden grundsätzlich als Quattro-Mixed-Turniere (2 Damen / Mädchen sind Pflicht) ausgetragen. Je nach Location, Teilnehmerzahl und Wetter wird der Modus der einzelnen Turniere unterschiedlich sein, die entsprechenden Infos findest Du auf der Seite des entsprechenden Events.
Natürlich wird Euer Einsatz auf jedem einzelnen Turnier mit tollen Preisen belohnt. Für Sieger und Platzierte gibt es Ranglistenpunkte, die am Ende der Tour für Gesamtsieger sorgen. Natürlich winken auch hier nochmals wertvolle Preise. Allerdings ist die Teilnahme an allen Turnieren natürlich keinesfalls Pflicht!

Spielregeln

Es wird immer ohne Schiedsrichter gespielt, die Regeln legen die Teams gemeinsam nach Level einvernehmlich aus.

Das Rahmenprogramm

Am Turniertag wartet auf Euch leckeres vom Grill, eine große Auswahl an Getränken und die ein oder andere kulinarische Überraschung. Natürlich zu sportlich fairen Preisen.
Neben ansprechender musikalischer Unterhaltung und jeder Menge an Gewinnspielen und Action für Euch, Eure mitgebrachten Freunde, Kinder und Kindeskinder wartet auch an jedem Turniertag eine besondere Überraschungs-Aktion auf Euch.

Überzeugt? Mitspielen?

Wenn Ihr 4-6 Leute für Euer Team gefunden habt, dann gilt es nur noch, sich auf unserer Website online anzumelden und pünktlich zum Spielbeginn anzutreten.
Das Meldeformular findest Du bei den einzelnen Events ... oder auch hier.

... und wer es ganz genau wissen will, der liest unsere Teilnahmebedingungen.